KULTUR | ALLGEMEIN

Vorhang auf...

  • Seit über 20 Jahren bietet das Team Kinder und Jugend Langenhagen Veranstaltungen im Bereich Kinder- und Figurentheater an und gibt so Kindern, Eltern und Großeltern die Möglichkeit, Theater „LIVE“ zu erleben.
     
  • Für die Kinder soll gutes Theater ein Ort zur Bildung der Sinne, Gefühle, Wünsche und der persönlichen und sozialen Beziehungen der Menschen untereinander sein. Theaterkunst endet nicht mit dem Schlussapplaus. Sie reiht sich ein in das Leben der Kinder. Sie hat ein davor und danach, und sie wirkt weiter, auch wenn wir es manchmal nicht wahrnehmen.

KULTUR | AKTUELL

Liebe Kinder, Liebe Eltern! Für den Bereich Kinderkultur sind für 2021 wieder viele Veranstaltungen in Planung. Genaue Terminen folgen!

ACHTUNG: Aufgrund der Corona Pandemie besteht die Möglichkeit, dass Theaterstücke oder die Bilderbuchkinos abgesagt werden müssen.

Kinderkultur

Kinderkultur 2021 (3)

KLECKS-THEATER HANNOVER E.V.

Die zweite Prinzessin

von Gertrud Pigor

für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie

Donnerstag, 15. Juli 2021, 15.30 Uhr
Freitag, 16. Juli 2021, 15.30 Uhr

im Haus der Jugend!

Die zweite Prinzessin hat es satt, immer und ewig nur die Zweite zu sein. Ständig dreht sich alles bloß um die ältere Schwester: Beim königlichen Winken, beim Geschenkekriegen und überhaupt, eine Riesengemeinheit! Eifersüchtig heckt sie Rachepläne aus.
Die erste Prinzessin könnte doch zum Beispiel von einem bösen Wolf aufgefressen oder von einem dümmlichen Bären geheiratet werden, oder? Und dann ist da noch die Stimme aus dem Radio, die ununterbrochen vom wunderbaren Glück einer perfekten Familie berichtet! Eine kleine Geschichte über große Nöte und, letztlich, von einer klugen Versöhnung.

Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 12. Juli 2021

montags 7.30 bis 18.00 Uhr,
dienstags bis donnerstags 9.00 bis 17.00 Uhr und
freitags 9.00 bis 14.00 Uhr

bei der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur im Haus der Jugend Langenhagen, Langenforther Platz 1 in 30851 Langenhagen.

Etwaige Restkarten gibt es an den Veranstaltungstagen ab 15 Uhr an der Tageskasse am Spielort.
Aufgrund der aktuellen Lage, gibt es nummerierte Sitzplätze. Bitte an den Mund-/Nasenschutz denken.

 

Kinderkultur 2021 (2)

Theater Die Complizen

ALLES RABENSTARK! ODER HAUEN,
BIS DER MILCHZAHN WACKELT?

Figurentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm | Nach dem Buch von Nele Moost

für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie

Donnerstag, 10. Juni 2021, 15.30 Uhr
Freitag, 11. Juni 2021, 15.30 Uhr

im Haus der Jugend!

Es gibt Ärger! Der Wolf hat sich einfach in der Burg vom Raben Socke und vom Dachs breit gemacht.
Deswegen haben sie sich gestritten, so heftig, dass der Wolf den Raben verhauen hat. Der Wolf ist für die beiden zu stark. Deshalb laufen sie ängstlich davon.
Was sollen der kleine Rabe und der Dachs jetzt tun? Mit dem Wolf reden? Nein, so einfach wird das nicht gehen. Eddi-Bär meint, sie sollen ihre Muskeln trainieren, boxen lernen, stark werden und dann zurückhauen.  Ob das wirklich der richtige Weg ist? Oder macht es alles nur noch schlimmer?

Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 7. Juni 2021

montags 7.30 bis 18.00 Uhr,
dienstags bis donnerstags 9.00 bis 17.00 Uhr und
freitags 9.00 bis 14.00 Uhr

bei der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur im Haus der Jugend Langenhagen, Langenforther Platz 1 in 30851 Langenhagen.

Etwaige Restkarten gibt es an den Veranstaltungstagen ab 15 Uhr an der Tageskasse am Spielort.
Aufgrund der aktuellen Lage, gibt es nummerierte Sitzplätze. Bitte an den Mund-/Nasenschutz denken.

 

Kinderkultur 2021 (1)

LILLE KARTOFLER FIGURENTHEATER

DIE BREMER 
STADTMUSIKANTEN

Figurentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm
für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie

Donnerstag, 22. April 2021, 15.30 Uhr
Freitag, 23. April 2021 15.30 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Godshorn, Spielplatzweg 20 in 30855 Langenhagen (Achtung: Neuer Spielort)


Der alte Mann ist niedergeschlagen und müde. Er hält die Kündigung in der Hand, er ist zu alt, zu steif, das Puppentheater braucht ihn nicht mehr. Zum Abschied haut er noch einmal auf die Requisitensäcke, staubig und vergessen liegen sie auf dem Boden. Doch in ihnen regt es sich: der Esel, die Katze, der Hund und der Hahn kommen zum Vorschein. Sie reden auf den Alten ein: „Komm, lass uns noch einmal die Bremer Stadtmusikanten spielen!“ Und der Alte lässt sich überreden und sucht die Requisiten zusammen: die Besitzer der Tiere, die Räuber, das Räuberhaus. Er versucht sich zu erinnern. Und die Tiere helfen ihm dabei.

Dann kann das Spiel beginnen. Der Esel kann nicht mehr schleppen und wird fortgejagt. Der Hund ist zu alt und damit zu schwach zum Jagen. Die Katze wird vertrieben, denn sie kann keine Mäuse mehr fangen. Und auch der Hahn soll geschlachtet werden. Die Tiere treffen nun zusammen und wollen nach Bremen ziehen, – wo immer das auch liegen mag – um dort Stadtmusik zu spielen…

Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 19. April 2021

montags 7.30 bis 18.00 Uhr,
dienstags bis donnerstags 9.00 bis 17.00 Uhr und
freitags 9.00 bis 14.00 Uhr

bei der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur im Haus der Jugend Langenhagen, Langenforther Platz 1 in 30851 Langenhagen.

Etwaige Restkarten gibt es an den Veranstaltungstagen ab 15 Uhr an der Tageskasse am Spielort. Aufgrund der aktuellen Lage, gibt es nummerierte Sitzplätze. Bitte an den Mund-/Nasenschutz denken.

 

Bürosprechzeiten

Im Haus der Jugend Langenhagen | Langenforther Platz 1 | 30851 Langenhagen

Montag: 7.30 Uhr – 18.00 Uhr 
Dienstag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr
 


Telefon: 0511.7307-9950 | E-Mail:  KiJu@langenhagen.de

HAUS DER JUGEND AUF DER KARTE