PARTIZIPATION

Haltung. Beteiligung. Miteinander.

Die Partizipation von Kindern und Jugendlichen entspricht der Grundhaltung unserer pädagogischen Arbeit. Übereinstimmend mit der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen wollen wir allen Kindern und Jugendlichen ein Recht auf Mitsprache und Beteiligung garantieren, indem wir sie da abholen, wo sie in ihrer Vielfalt und Individualität stehen. Bei allen Planungen, Entwicklungen und Entscheidungen, die sie und ihre Angelegenheiten betreffen, sollen sie folglich mitreden, mitgestalten und mitbestimmen können.

Für ein gemeinsames Handeln, Planen und Mitentscheiden bedarf es entsprechender Projekte und Aktionen.

Unsere Aufgabe ist es daher, Kindern und Jugendlichen passende Beteiligungsmöglichkeiten zu eröffnen sowie mit ihnen - aufbauend auf ihren Interessen, Wünschen und Bedürfnissen - Maßnahmen zu entwickeln, durch die sie Prozesse und Entscheidungen, die ihre Lebenswelt berühren, aktiv beeinflussen und selbstwirksam verändern können.

Damit stärken wir nicht nur die demokratischen Strukturen in unserer Kommune nachhaltig, sondern ermöglichen zugleich den Erwachsenen, von der Kreativität und der Begeisterung der Kinder und Jugendlichen zu profitieren.

PARTIZIPATION | AKTUELL

Liebe Kinder, Liebe Jugendliche! Für den Bereich Partizipation und Jugendgremium sind für 2023 wieder viele Veranstaltungen in Planung.

Nach der Gründung Anfang 2022 des Jugendparlaments Langenhagen findet ihr im Moment alle aktuellen Infos dazu nun unter dem Navigationspunkt: JUPA

Die letzten Veranstaltungen:

WÄHLEN AB 16 JAHREN

Deine Stimme für die Demokratie!

Du hast bestimmt mitbekommen, dass am 09. Juni die Europawahl ansteht. Erstmals dürfen nun Personen ab 16 Jahren (die darüber hinaus über die deutsche oder eine andere EU-Staatsbürgerschaft verfügen und in Deutschland wohnhaft sind und sich seit mindestens drei Monaten in der EU aufhalten) ihre Stimme abgeben.

Du hast zum ersten Mal deine Wahlbenachrichtigung erhalten und vielleicht einige Fragen zur Europawahl?

„Wer darf wählen und was genau wird eigentlich gewählt?“ „Deine stimme für die demokratieWie kann ich mehr zu den Standpunkten der verschiedenen Parteien herausfinden?“

Wir haben dir und allen anderen Interessierten einige Links zusammengestellt, die dir dabei helfen können dir wichtige Infos zur anstehenden Wahl einzuholen und dich im besten Fall gut vorbereiten am 09. Juni deine Stimme abzugeben.

Denn deine Stimme zählt!

Good to know: Bis zum 07.06., 18 Uhr kannst du Briefwahl beantragen. Falls du am 09.06. keine Zeit hast oder von zuhause aus wählen möchtest, ist das deine Möglichkeit trotzdem eine Stimme abzugeben. Die Beantragung der Briefwahlunterlagen ist ganz einfach über den QR-Code auf deiner Wahlbenachrichtigung möglich! Am besten beantragst du deine Unterlagen jetzt so schnell wie möglich.

Hier findest du ein paar Informationsquellen, schau gerne mal rein!

Wer darf wählen und wie wird eigentlich gewählt?:

Europawahl 2024: Wahlrecht - Wie wird gewählt? Wer darf wählen? Nach welchen Regeln wird gewählt? LpB BW (europawahl-bw.de)

Kurz& knapp – was ist eigentlich die Europawahl?:

https://www.bpb.de/kurz-knapp/lexika/lexikon-in-einfacher-sprache/281144/europawahl/

Hier kannst du noch mehr über Europawahl 2024 erfahren:

https://www.bpb.de/themen/europawahlen/dossier-europawahlen/547890/wie-waehlt-europa-2024/#node-content-title-0

Kennst du den Wahl-O-Mat? Hier kannst du mehr über die Wahl und die verschiedenen Parteien erfahren. Alle 35 Parteien, die zur Wahl antreten, haben die Wahl-O-Mat Thesen beantwortet.

Du kannst also deine Standpunkte mit den Antworten der Parteien vergleichen, was dir eine Entscheidungshilfe für die Wahl sein kann:

https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2024/app/main_app.html

…also save the date und gib am 09. Juni deine Stimme für die Demokratie ab!

KONTAKT

Eileen Wildner
Tel.: 0511.7307-9957 | E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ann-Cathrin Petersen
Tel.: 0511.7307-9964 | E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Andreas Lachmann
Tel.: 0173-9046679 | E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

PARTNER

 

NEWSLETTER

Anmeldung für den Newsletter der Abteilung Kinder, Jugend und Kultur der Stadt Langenhagen.

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über aktuelle Themen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über alle, die sich für unser Angebot interessieren!

Hier anmelden!

QUEERNESS

 flag

Das Themenfeld Queerness ist gerade im Aufbau.
Wenn Ihr Informationen zu den Angeboten wollt,
meldet Euch bei Ann-Cathrin Petersen
Tel.: 0511.7307-9964 | E-Mail:
Ann-Cathrin.Petersen
@Langenhagen.de

EURE WÜNSCHE

BÜROSPRECHZEITEN

Im Haus der Jugend Langenhagen | Langenforther Platz 1 | 30851 Langenhagen

Montag bis Donnerstag: 8.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr
 


Telefon: 0511.7307-9950 | E-Mail:  KiJu@langenhagen.de

HAUS DER JUGEND AUF DER KARTE

 

xnxxyo.com, bfsex.video , xnxxpornogratis.com