AKTUELL

EINBLICK IN DIE WELT DER JUGENDARBEIT

tagderokja2023

Tag der Offenen Tür in den Jugendtreffs von Langenhagen

Jugendtreffs in Langenhagen und öffnen am Samstag, 18. November,  im Rahmen des bundesweiten "TAG DER OKJA 2023" ihre Türen und laden Eltern, Erziehungsberechtigte sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Stadtgesellschaft ein, um einen Einblick in die öffentliche Jugendarbeit der Stadt zu erhalten.

Vielfältige Aktivitäten in zwei städtischen Jugendtreffs

Am Tag der Offenen Tür, der in Langenhagen von 13.00 bis 19.00 Uhr stattfindet, nehmen zwei der städtischen Jugendtreffs teil: Der Jugendtreff Kaltenweide öffnet von 13.00 bis 16.00 Uhr und der Jugendtreff Engelbostel/Schulenburg von 16.00 bis 19.00 Uhr seine Türen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit bis zu vier Stationen, die typisch für Jugendtreffs sind, darunter Uno, Billard, Dart, und Fifa. An jeder Station können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Laufzettel ausfüllen. Sind alle Stationen absolviert, erhalten sie eine Belohnung, wie beispielsweise eine Waffel. Das Besondere: Die Stationen werden von den Jugendlichen betreut.

Aber auch Jugendtreffs der freien Träger sind an diesem Tag mit dabei.

So hat der Jugendtreff der Johanniter (Jugi) von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet und die Jugendarbeit der AWO ist von 14.30 bis 17.00 Uhr am IKEP in Kaltenweide vor Ort.

Spielmobil Maja auf Tour

Als besonderes Highlight wird das Maja-Spielmobil an diesem Tag alle teilnehmenden Einrichtungen für eine Stunde besuchen:
Das Maja Spielmobil ist 13.30-14.30 Uhr in Kaltenweide, von 15.00-16.00 Uhr am IKEP, in der Zeit von 16.30-17.30 Uhr am Jugendtreff Engelbostel/Schulenburg und von 18.00 -19.00 Uhr am Johanniter Jugendtreff.

Einblicke in die Jugendarbeit

Besonderes Augenmerk liegt aber auch in der Präsentation des Konzepts und der theoretischen Hintergründe der Jugendarbeit durch die Abteilungsleitung und Koordination. "Wir möchten an diesem Tag nicht nur die Jugendlichen ansprechen, sondern auch Eltern und Erziehungsberechtigte sowie die Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Stadtgesellschaft einladen“, erklärt Thorben Noß, Leiter der Abteilung Kinder, Jugend, Kultur und Sport. „Unser Ziel ist es, aufzuzeigen, welchen wichtigen Beitrag die öffentliche Jugendarbeit für die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt leistet. Wir wollen ins Gespräch kommen und die Bedeutung dieser Arbeit verdeutlichen.“

"Die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit ist für uns eine wichtige Aufgabe. Jugendarbeit ist maßgeblich für eine jugendgerechte Gesellschaft und ein unentbehrlicher Bestandteil im sozialen Miteinander des Aufwachsens. Der Tag der offenen Tür bietet eine tolle Gelegenheit das breite Angebot in Langenhagen kennenzulernen", betont Eva Bender, Sozialdezernentin der Stadt Langenhagen.

Hintergrund des Events

Der Tag der Offenen Tür findet im Rahmen des "TAG DER OKJA 2023" statt, einer bundesweiten Aktion, die vom 16. bis 18. November 2023 stattfindet. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft. Die Kampagne "TAG DER OKJA 2023" wurde ins Leben gerufen, um auf die Bedeutung dieser Arbeit aufmerksam zu machen.

Die öffentliche Jugendarbeit bietet eine breite Palette von Angeboten, die an den Interessen junger Menschen anknüpfen und ihre Entwicklung fördern. Sie schafft Räume zur Erprobung und Entfaltung, in denen Jugendliche soziales Lernen, Selbstwirksamkeit und demokratisches Engagement erleben können.

Weitere Informationen zur bundesweiten Kampagne auch unter www.jugendarbeit-niedersachsen.de.

ONLINE PORTAL

 qr

Ab sofort Anmeldungen für Angebote der kreARTiv werkstätten, Juleica Fortbildungen sowie Ferienaktionen Online

NEWSLETTER

Anmeldung für den Newsletter der Abteilung Kinder, Jugend und Kultur der Stadt Langenhagen.

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über aktuelle Themen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über alle, die sich für unser Angebot interessieren!

Hier anmelden!

KREATIV BLOG

FACEBOOK & INSTAGRAM

und auch auf

EURE WÜNSCHE

Bürosprechzeiten

Im Haus der Jugend Langenhagen | Langenforther Platz 1 | 30851 Langenhagen

Montag: 7.30 Uhr – 18.00 Uhr 
Dienstag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr
 


Telefon: 0511.7307-9950 | E-Mail:  KiJu@langenhagen.de

HAUS DER JUGEND AUF DER KARTE