AKTUELL

Kinder und Jugendliche zeigen Haltung gegen Rassismus

ausstellung2022Ausstellung im Rathaus zeigt Haikus, die zum Nachdenken anregen

Zwei Monate lang werden „Haikus“ - dreizeilige Kurzgedichte - gegen Rassismus im Langenhagener Rathaus ausgestellt. Die ausgestellten Werke zum Thema "Haltung zeigen gegen Rassismus" wurden von Langenhagener Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 bis 13 des Gymnasiums Langenhagen gestaltet.
Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus im März wurden die Beiträge eingereicht und von einer Jury prämiert. Die besten drei Haikus wurden gekürt, als Bodenaufkleber gedruckt und im Stadtgebiet platziert, unter anderem an den Haltestellen der Straßenbahnlinie 1 (Langenhagen Zentrum und am Langenforther Platz).
Dabei soll es aber nicht bleiben. Als Denis Stehr, Lehrer am Gymnasium Langenhagen dem Arbeitskreis der internationalen Wochen gegen Rassismus von der Vielzahl der eingereichten Werke berichtete, war sofort klar, dass nicht nur die drei prämierten Präsentiert werden sollten.
„Inhaltlich haben mich sehr viele der Haikus sehr berührt. Sie beleuchten das Thema Rassismus sehr eindrucksvoll aus vielen verschiedenen Perspektiven und sensibilisieren.“ so Magdalena Freise, Mitarbeiterin der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur und AK Mitglied.
Es entstand die Idee alle eingereichten Kurzgedichte im Rathaus auszustellen und so die Perspektive der Kinder und Jugendlichen aufzuzeigen. Den gesamten Mai und Juni über können die ausgestellten Werke nun während der Öffnungszeiten des Rathauses im Erdgeschoss auf dem Weg zum Bürgerbüro besichtigt werden. Aber auch von außen in den Fenstern können die Haikus, unabhängig von den Öffnungszeiten, gelesen und bewundert werden.

Bildunterschrift: Mit großem Interesse liest Louisa Lopopono, Praktikantin im Haus der Jugend, die aufgehängten Haikus im Rathaus-Foyer (Bild: Stadt Langenhagen)

STARTKLAR IN DIE ZUKUNFT

teaser startklar

Hier geht es zu den Infos vom Förderprogram "Startklar in die Zukunft"

DJRH

NEWSLETTER

Anmeldung für den Newsletter der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur der Stadt Langenhagen.

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über aktuelle Themen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über alle, die sich für unser Angebot interessieren!

Hier anmelden!

MINETEST

Kostenloses Minecraft Variante

KREATIV BLOG

FACEBOOK & INSTAGRAM

und auch auf

EURE WÜNSCHE

Bürosprechzeiten

Im Haus der Jugend Langenhagen | Langenforther Platz 1 | 30851 Langenhagen

Montag: 7.30 Uhr – 18.00 Uhr 
Dienstag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr

In den Ferien:

Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr
 


Telefon: 0511.7307-9950 | E-Mail:  KiJu@langenhagen.de

HAUS DER JUGEND AUF DER KARTE