HAUS DER JUGEND

 

Als im Dezember 1985 das alte Rathaus der Stadt Langenhagen offiziell zum „Haus der Jugend und des Sports“ wurde, entstand damit ein neues Zentrum der Kinder- und Jugendarbeit in Langenhagen. Seitdem werden fast täglich 983 Quadratmeter mit Leben gefüllt. Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Familien, sowie Vereine und Verbände der Kinder und Jugendarbeit in Langenhagen finden hier Raum und Angebote zur Freizeitgestaltung und Unterstützung in den verschiedenen Lebenslagen.

 

Das Team der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultuder Stadt Langenhagen hat seinen zentralen Sitz im Haus der Jugend Langenhagen. Hier gibt es außerhalb der Ferien regelmäßige Gruppenangebote z.B. zu den Themen „Zirkus, Tanzen, Fahrrad, Basteln und Spielen“, außerdem ein vielfältiges Kursangebot der KreARTivwerkstatt, Kinderkulturveranstaltungen, sowie Projekte vom erzieherischen Jugendschutz. Während der Schulferien stehen verschiedene Angebote z.B. im Rahmen vom Sommerferienpass oder der Osterferieninsel zur Auswahl.

 

Die MitarbeiterInnen vom Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur sind  Montag: 7.30 Uhr – 18.30 Uhr | Dienstag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr | Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr im Haus der Jugend zu erreichen. Das Haus der Jugend befindet sich in der unmittelbaren Nähe der Stadtbahnhaltestelle „Langenforther Platz“ und ist gut mit Bus , S-Bahn, Zug, Fahrrad oder Auto zu erreichen.

 

Neben der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultu, dem Verein zur Förderung von Jugend und Kultur (Monopol), der Sozialen Gruppe und der Kreisjugenddiakonin Burgwedel-Langenhagen  zu den Hauptnutzern vom Haus der Jugend Langenhagen. Daneben können Vereine und Verbände der nichtkommerziellen Kinder- und Jugendarbeit regelmäßig oder für einzelne Termine Räume in Haus der Jugend kostenlos nutzen. Bei einmaliger Nutzung ist dazu lediglich eine Absprache mit dem Team Kinder und Jugend notwendig, bei regelmäßiger Nutzung sollte ein kurzer formloser Antrag eingereicht werden.

Bürosprechzeiten (auch in Ferien)

Montag: 7.30 Uhr – 18.30 Uhr | Dienstag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr | Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr | Telefon: 0511.7307-9950

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen